Touren

In dieser Ansicht werden alle Touren angezeigt, für die bereits eine Detailausschreibung vorhanden ist. Alle geplanten Touren für das laufende Tourenjahr findest du in unserem Jahresprogramm.

Überschreitung Sardona 3'057müM/ausgebucht

DatumFr 2. Sept.  bis Sa 3. Sept. 2022
GruppeAlle
Leitung
Typ/Zusatz:H (Hochtour)
AnforderungenKond. C
Techn. WS
Unterkunft / VerpflegungHalbpension in der Sardonahüttte, Rest aus dem Rucksack
KostenCHF 250.- Übernachtung, Anreise mit ÖV und TL Spesen
KartenLandeskarte 1:25'000 1174 Elm, 1175 Vättis und 1194 Flims
Route / DetailsAnreise am Freitag mit dem ÖV nach Gigerwald und Aufstieg zur Sardonahütte. ca. 4h, 930hm
Am Samstag Aufstieg über den Mittelgrat auf den Piz Sardona (3056müM). ca. 3h, 900hm. Dabei überklettern wir mit der Glarner Hauptüberschiebung ein eindrückliches UNESCO Welterbe vom jungen Flysch in den älteren Verrucano. Anschliessend überschreiten wir die Kette nach Süden zum Piz Segnes (3098müM) und Steigen ab Richtung Segnespass wo wir eine gute Sicht auf die Tschingelhörner und das Martinsloch haben. Den Abschluss bildet dann die Wanderung über die untere Segnes Schwemmebene und weiter zur Sesselbahn Naraus (1839müM) welche uns nach Flims bringt. Total ca. 7-8h.
Eine geologisch interessante Hochtour mit wunderbarer Natur und wenig Abstieg.
AusrüstungHochtourenausrüstung mit Helm
DurchführungskontaktInformation am Vortag per Mail
AnmeldungOnline bis So 21. Aug. 2022, Max. TN 5
anmelden ist nicht möglich drucken