Touren

In dieser Ansicht werden alle Touren angezeigt, für die bereits eine Detailausschreibung vorhanden ist. Alle geplanten Touren für das laufende Tourenjahr findest du in unserem Jahresprogramm.

Rigi Süd

DatumSo 23. Okt. 2022 1 Tag
GruppeAlle
Leitung
Steinen 11
8492 Wila
Telefon G +41 52 386 19 03
Telefon P +41 52 385 37 18
Mobile +41 79 326 28 38
E-Mail:
Typ/Zusatz:W (Wandern)
AnforderungenKond. B
Techn. T4
Unterkunft / VerpflegungAus dem Rucksack, evtl. Einkehr zum Znünikaffe in Hinterbergen
Kosten ÖV, Bergbahn und TL-Spesen ca. 45 CHF
KartenLK 1151 Rigi
Route / DetailsFahrt mit ÖV nach Vitznau (440 m), Aufstieg über Gebetschwil nach Hinterbergen (1020 m), nach dem Kaffeehalt weiter über Chruwele, Felmisegg zum Vitznauerstock (1450 m). Der mit Wald überwucherte Gipfel bietet keine Aussicht, trägt dafür einen zweiten Namen: aus Schwyzer Sicht wird er Gersauerstock genannt! Auch die Aussicht ist zweigeteilt: Rund 50 m östlich unter dem Gipfel nach Osten und derjenige mit dem Panorama nach Westen (Bild), liegt beim riesigen Kreuz, rund 100 m dem Grat entlang nach Südwesten. Diesem Grat folgen wir weiter im Abstieg über die Urmialpen bis nach Wissifluh (950 m). Hier haben wir die Wahl, mit der Kleinseilbahn nach Vitznau zu schweben oder zu Fuss über St. Antoni, Brustwald, Buholz zum Dorfzentrum in Vitznau abzusteigen. Auf- und Abstieg ca. 1080 Hm, Aufstieg ca. 3,25 Std. Abstieg ca. 2,25 Std. Schwierigkeit T4-: Vor dem Gipfel wird ein 4 m hoher Kamin über eine nicht ausgesetzte Metallleiter erklommen, eine anschliessend leicht ausgesetzte Passage einer Felswand entlang ist mit Drahtseilen gut abgesichert!
DurchführungskontaktAngemeldete erhalten rechtzeitig weitere Infos vom TL mit E-Mail
AnmeldungOnline von Fr 1. Juli 2022 bis Fr 21. Okt. 2022, Max. TN 7
anmelden drucken