Touren

In dieser Ansicht werden alle Touren angezeigt, für die bereits eine Detailausschreibung vorhanden ist. Alle geplanten Touren für das laufende Tourenjahr findest du in unserem Jahresprogramm.

Skihochtouren Gauligebiet

Datum Fr 17. Apr.  bis So 19. Apr. 2020
Gruppe Alle
Leitung
Wabergstrasse 3
8345 Adetswil
Mobile 076 280 09 73
E-Mail:
Typ/Zusatz: S (Skitour)
Anforderungen Kond. C
Techn. S
Unterkunft / Verpflegung HP in Bächlital- und Gaulihütte, Zwischenverpflegung aus dem Rucksack.
Kosten CHF 300.- für HP, Reise- und TL-Spesen.
Route / Details Diese Skihochtour führt uns in drei Tagen zum imposanten Gauligletscher und wieder zurück. Viel zu kurz, um des ganze Gebiet zu erkunden, aber lange genug, um einen ersten Eindruck der vielfältigen Möglichkeiten zu erlangen.

Freitag: Anreise nach Handegg (Guttannen) und mit der Seilbahn auf die Gerstenegg (1705 m). In gut 2.5 h / 620 HM gelangen wir über den Hüttenzustieg in die Bächlitalhütte (2328 m). Bei guten Verhältnissen und genügend Energiereserven kann am Nachmittag auch noch ein kleiner Skiausflug angehängt werden.

Samstag: Bei guten Verhältnissen gelangen wir von der Bächlitalhütte (2328 m) über die Obri Bächlilicken (3073 m), das Hubelhoren (3244 m) und den Gaulisee (2140 m) in die Gaulihütte (2205 m). 1500 HM, 7 h. Bei ungünstigen Verhältnissen lassen wir das Hubelhoren aus.

Sonntag: Von der Gaulihütte (2205 m) kehren wir über das Golegghoren (3075 m) nach Handegg (1309 m) zurück. 1090 HM Aufstieg, 1950 HM Abfahrt, 5h.
Ausrüstung Skihochtourenausrüstung mit Pickel, Steigeisen und Klettergurt.
Durchführungskontakt Am Vorabend von 18:0018:30 Uhr telefonisch beim Tourenleiter.
Anmeldung Online bis Mi 1. Apr. 2020, Max. TN 6