Touren

In dieser Ansicht werden alle Touren angezeigt, für die bereits eine Detailausschreibung vorhanden ist. Alle geplanten Touren für das laufende Tourenjahr findest du in unserem Jahresprogramm.

Jura Höhenweg/abgesagt

Datum So 1. Nov. 2020 1 Tag
Gruppe Alle
Leitung
Steinen 11
8492 Wila
Telefon G +41 52 386 19 03
Telefon P +41 52 385 37 18
Mobile +41 79 326 28 38
E-Mail:
Typ/Zusatz: W (Wandern)
Anforderungen Kond. B
Techn. T2
Unterkunft / Verpflegung Mittagessen und evtl. Zvieri/Znacht in einem Bergbeizli, Rest aus dem Rucksack
Kosten CHF 50.- Für ÖV und TL-Spesen ca. Fr. 50.00, je nach Anzahl TN
Karten LK 1107 Balsthal, 1108 Murgenthal und 1088 Hauenstein
Route / Details Infolge eines Unfalls muss ich diese Tour leider absagen und freue mich gleichzeitig heute schon auf meine geplanten Touren im nächsten Jahr. Ich wünsche euch allen noch viele genussvolle Herbsttage und einen tollen Einstieg in die Wintersaison. Herzliche Grüsse Hansruedi
---
Abfahrt mit ÖV in Wetzikon um 07:00 Uhr (Zch HB ab 07:30 Uhr) nach Eggerkingen, 435 m. Über Flüeloch stegen wir auf zur Höchi Flue, 959 m. Weiter über Schlosshöchi, Wishöchi zum Bergrestaurant Tiefmatt, 809 m. Nach dem Zmittag geht es weiter zum Roggenschnarz und zur Roggenflue, 994 m. (Bild). Bei günstiger Sicht ist der Blick von Ost nach West (Säntis, Mont Blanc bis zum französischen Jura) grenzenlos weit. Für den Abstieg nach Balsthal, 484 m, geniessen wir den spannenden Wegverlauf über der Klus, vornehmlich im Wald auf guten Wegen. (Daten: 960/920 Hm, 15.8 km, ca. 6 h, T2, einige Stellen im Abstieg bis T3-, nicht ausgesetzt, nur Hände aus dem Hosensack). Ankunft in Wetzikon um 19:00 Uhr.
Die 4. Etappe des Jura Höhenweges vom Hauenstein nach Balsthal ist sehr reizend und wird entsprechend häufig begangen. Wir stossen allerdings erst auf der Schlosshöchi dazu. Bei schlechtem Wetter suchen wir uns etwas Passendes in der Nähe!
Ausrüstung Wanderausrüstung mit Stirnlampe
Durchführungskontakt Die nötigen Infos werden vom TL bekanntgegeben
Anmeldung Online von Fr 1. Mai 2020 bis Do 29. Okt. 2020, Max. TN 12
anmelden ist nicht möglich