Touren

In dieser Ansicht werden alle Touren angezeigt, für die bereits eine Detailausschreibung vorhanden ist. Alle geplanten Touren für das laufende Tourenjahr findest du in unserem Jahresprogramm.

Schneeschuhtage in Bivio

Datum Mi 11. Mär.  bis So 15. Mär. 2020
Gruppe Alle
Leitung
Steinen 11
8492 Wila
Telefon G +41 52 386 19 03
Telefon P +41 52 385 37 18
Mobile +41 79 326 28 38
E-Mail:
Typ/Zusatz: SS (Schneeschuhtour)
Anforderungen Kond. B
Techn. WT3
Unterkunft / Verpflegung Hotel Grischuna in Bivio, mit Halbpension, Mittagessen aus dem Rucksack (Lunch kann auch im Hotel gekauft werden)
Kosten Für ÖV, Hotel und TL-Spesen ca. 425–475 Fr., je nach Anzahl TN
Karten 1236 Savognin, 1256 Bivio und 1276 Val Bregaglia, sowie 268S Julierpass
Route / Details Mi: Abfahrt Bahnhof Wetzikon um 13:16 Uhr, mit ÖV nach Bivio, 1769 m. Nach der Ankunft im Hotel ist nur noch einrichten und geniessen des ersten Abends angesagt.
Do-So: Je nach Wetter und Schneeverhältnissen bieten sich im Gebiet eine Vielzahl von lohnenden und auch stimmungsvollen Gipfelzielen an. Einige Namen: Crap da Radons 2365 m mit Abstieg zum Lai da Marmorera, Rocabella 2730 m, Stallerberg 2505 m, (Bild) oder von Marmorera genussvoll über die bekannte Hochmoor Ebene der Alp Flix 1976 m mit Abstieg nach Sur. Ab dem Julierpass oder der Alp Güglia öffnen sich nochmals ausgedehnte, auch für uns Schneeschuhläufer sehr ansprechende Gebiete zum Erkunden. Unter anderem bieten sich der Piz Surgonda 3192 m oder die stimmungsvolle Tour zur Fuorcla da Grevasalvas an, von wo aus wir einen herrlichen Blick auf die Seenplatte des Oberengadins haben.
Die Auf- und Abstiege bewegen sich dabei zwischen 500-1000 HM. Marschzeiten ohne grosse Pausen ca. 4-6 Std. Am Vorabend beraten wir uns und planen, wo uns der Folgetag hinführen soll. Stimmiges Wetter vorausgesetzt, werden wir einige unvergessliche Eindrücke mit nach Hause nehmen!
ZusatzinfoEs besteht auch die Möglichkeit einen Tag später oder erst am Freitagabend anzureisen, bitte mit dem TL absprechen. Rückkehr am So in Wetzikon um ca. 19:00 Uhr.
Ausrüstung Für Schneeschuhtouren in alpinem Gelände, inkl. LVS, Sonde und Schaufel.
Durchführungskontakt Nach Anmeldeschluss folgen Infos vom TL per Mail.
Anmeldung Telefonisch, Online bis Sa 22. Feb. 2020, Max. TN 5
anmelden ist nicht möglich