Touren

In dieser Ansicht werden alle Touren angezeigt, für die bereits eine Detailausschreibung vorhanden ist. Alle geplanten Touren für das laufende Tourenjahr findest du in unserem Jahresprogramm.

Tödi

DatumSo 14. Aug.  bis Mo 15. Aug. 2022
GruppeAlle
Leitung
Ziegelhüttenstrasse 6
8335 Hittnau
Telefon P +41 79 734 95 64
Mobile +41797349564
E-Mail:
Leitung
Rötelstrasse 9
8620 Wetzikon
Telefon P +41 43 833 94 00
Mobile +41 79 829 96 66
E-Mail:
Typ/Zusatz:H (Hochtour)
AnforderungenKond. D
Techn. ZS
Unterkunft / VerpflegungPunteglias
KostenCHF 150.-
Karten1193 Tödi / 1213 Trun
Route / DetailsTreffpunkt im Zürcher Oberland nach Absprache, Zeit ca. 08.00 Uhr. Wir fahren bis zur Alp da Schlans (Dauer ca. 2.5 - 3 h). Von der Alp da Schlans laufen wir bis zur Camona da Punteglias (2311 m) hoch, ca. 600 Höhenmeter, Dauer ca. 2 h. Beim Aufstieg besteht die Möglichkeit direkt hochzulaufen oder einen 1.5 stündigen Klettersteig in die Tour einzubauen (entscheiden wir vor Abfahrt gemeinsam).
2. Tag: Der Aufstieg ab der Hütte Punteglias führt zuerst dem Bach entlang bis es auf einem immer steiler werdenden Stück zur Fuorcla da Punteglias geht. Die Schlüsselstelle ist eine rund 100 m lange Kette die zur Porta da Gliems führt. Zum Gipfelkreuz des Tödi (3614 m) gelangen wir nach einem kurzen Abstieg über den sanft ansteigenden Bifertenfirn. Diese 1300 HM Aufstieg werden in ca. 7h erreicht. Der Abstieg von insgesamt 2300 HM erfolgt über den Bifertengletscher an der Grünhornhütte vorbei bis zur Fridolinshütte. Nach einer kurzen Pause steigen wir weiter hinab bis nach Hintersand (1299 m), dort werden wir abgeholt.
AusrüstungHelm, Klettergurt, Eispickel, Steigeisen, 1 x Eisschraube, ev. Stöcke und Klettersteigset.
DurchführungskontaktImholz Stefan, 079 734 95 64
AnmeldungOnline bis Mo 1. Aug. 2022, Max. TN 4
anmelden ist nicht möglich drucken